Brei für Klein und Groß (2)

8.09.2011

Heute gab's bei uns Hirse mit Schinken- Kürbissoße für die Kleinen und Kürbissuppe für die Großen.








 Man nehme: 100g Kürbisfleisch (zB. Hokkaido), 2 EL Hirse, 20g Schinken und 2 Tl Öl








Die Hirse waschen und kochen bis sie weich ist. 
Den Kürbis würfeln und dünsten bis er weich ist.
Den Schinken in die gewünschte Größe schneiden.


Wenn Schinkenstückchen gewünscht sind, nur den Kürbis, ansonsten den Schinken hinzugeben und pürieren. 


Das Öl zur Soße geben.






Alles anrichten
und Fertig! :) 



 Für die Suppe der Großen nimmt man: den restlichen Kürbis, 1 Zwiebel, Wasser, Suppengewürz, Pfeffer, Salz, Gewürze


Zwiebeln würfeln und anschwitzen.










Kürbisstücke zugeben, mit Suppe aufgießen.

Köcheln lassen bis der Kürbis weich ist, dann alles pürieren.

- wir haben die Suppe mit Ingwer und Chili's verfeinert! 











Anrichten und genießen! 

Tipp: Besonders lecker schmeckt die Suppe mit ein paar Tropfen Kürbiskernöl, Kürbiskernen und einem Tupfer Schlagobers (Sahne).


Ich wünsche euch und euren Kindern einen guten Appetit! 

Liegrü Fräulein Rohmilch 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...