Maccaroncini Carbonara ala Frl. Rohmilch

1.28.2012


Nicht's für Kalorienbewusste! 

Du brauchst:

1 Becher Schlagobers (Sahne) 
2 Eier
70g frisch geriebener Parmesan
Speck (Schinken)
Nudeln
Salz, Pfeffer


Nudeln kochen

Eier verquirlen, mit Schlagobers und dem Parmesan verrühren.
Pfeffern und ganz wenig salzen, da der Speck schon sehr salzig ist.
Beim Schinken verhält sich das anders -> braucht mehr Salz.

Speck braten



Gekochte Nudeln in die Pfanne geben, die Eier-Mischung darüber gießen und alles gut verrühren.
Die Hitze kann jetzt ruhig noch einmal aufgedreht und das Ei zum Stocken gebracht werden.
Dadurch, dass viel Schlagobers (Sahne) dabei ist, bleibt das Ganze trotzdem cremig und kann ohne schlechtem Gewissen von Schwangeren gegessen werden :)

liegrü Fräulein Rohmilch

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...