♥ in verliebten Küchen...

2.03.2012

...gibt's heute Liebesäpfel

ich mag das schöne Glänzen so sehr! :)



Der Traum von einem Mann hat sich gefreut, obwohl er noch nicht weiß, wie er das mit dem Essen anstellen soll :)



Ich bin nach diesem Rezept vorgegangen:


6 säuerliche Äpfel
500g Zucker
1 TL rote Lebensmittelfarbe
1 TL frisch gepressten Zitronensaft

Äpfel waschen und gut abtrocknen. Den Stiel herausdrehen und in das Loch ein stabiles Stäbchen stecken. (Ich nahm einen Schaschlikspieß).
Einen Teller mit Zucker bestreuen, so dass er bedeckt ist. (Da trocknen die Liebesäpfel dann)

500g Zucker mit 5 EL Wasser, Lebensmittelfarbe und Zitronensaft in einem Tppf unter Rühren aufkochen lassen. Weiter rühren bis sich der Zucker aufgelöst hat und die Masse zu karamellisieren beginnt. (das dauert ca. 10-15 Minuten)

Zuckerlösung vom Herd nehmen, sobald sie klar wird. Die Äpfel eintauchen und drehen, bis sie vollständig überzogen sind. Auf den Teller mit Zucker stellen und abkühlen lassen.

Njam.

Ich wünsche euch noch einen schön - verliebten 3. Februar!
liegrü Fräulein Rohmilch

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...