Ostern...

4.11.2012

...ist vorbei.

Es gab gutes Essen, Verwandtschaft und für die kleinen Mäuse einige Osternesterl zu finden.
So ganz hat die große Kleine das Prinzip nicht verstanden, es hieß dorthin zu laufen wo Erwachsene erstaunt "oh, schau was ist denn daaa?!", oder ähnliches von sich gaben.
Das derzeitige Lieblingswort "neu" kam da fleißig zum Einsatz.
Die Kinder vertrugen sich, die Erwachsenen auch.
Gelungenes Fest sag ich mal.


Unser neuer Erdenbürger (Vielen lieben Dank für die Glückwünsche!) lebt sich auch schon langsam ein. Er überraschte uns und kam dann doch etwas früh auf die Welt.
Nach einem zusätzlichen Krankenhausaufenthalt haben wir nun genug und bleiben vorerst daheim :)



Ich habe noch ein wenig Schonfrist. 
Der Mann, vorbildlich in Karenz ;)  kümmert sich wunderbar um die große Kleine und verschafft mir ordentlich Zeit, um zu verschnaufen.

Nach längerer Handarbeits- und Nähabstinenz juckt es nun in den Fingern ...
...ein erstes Projekt wurde schon gestartet und sollte bald fertig sein.


Dann steht endlich ein Babyanzug nach dem Ebook von Klimperklein an! Wuhu!

liegrü Fräulein Rohmilch

Kommentare:

  1. Huch, da hab ich wohl vor lauter Babypause was überlesen bei dir ;-)
    Von uns auch noch: Herzlichen Glückwunsch zur Geburt und alles Gute für euch!
    GLG, Jane

    AntwortenLöschen
  2. Hach, ein neues Baby.... und sooo süße Fotos. Alles Gute für die gemeinsame Zukunft zu viert!
    Liebe Grüße Melanie

    AntwortenLöschen
  3. hihi, mein jüngster neffe hats osternestsuchen auch noch nicht so recht kapiert..
    dafür kann dein baby anscheinend schon kartenspielen :-)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...