Shelly Shelly

5.23.2012

Wie soll's auch anders sein - ich hab mir wie der Rest der Bloggerwelt auch eine Shelly genäht :)
Sie sollte zum Drüberziehen sein, deshalb habe ich eine Nummer größer zugeschnitten.
Im Nachhinein vielleicht ein wenig zu weit.
Den violetten und petrolfarbenen Jersey habe ich vor dem Zuschneiden zusammengenäht, dann erst geschnitten, damit wohl alles passt :)
Tja und die Puffärmel. Die sind ein Thema für sich. Die hatte ich natürlich auch dran, doch damit sah ich aus wie mitten in den 80ern! Mir fehlten nur noch die Schulterpolster dazu :) Also noch einmal aufgetrennt, normale Ärmel gebastelt weil im Schnittmuster keine dabei sind und alles wieder zusammengetackert.
Alles in allem bin ich wieder einmal zufrieden verblieben :)
welch schöner Reim




Noch viele schöne, selbstgemachte Outfits findest du bei cat und kascha.

liegrü Fräulein Rohmilch

Kommentare:

  1. Auf den Fotos sieht die Shelly gar nicht zu groß aus ;-)
    Tolle Idee mit den verschiedenen Stoffen :-)

    Herzlichst
    musicnsun

    AntwortenLöschen
  2. ich mag die idee mit dem schrägen farbverlauf. sehr hübsch, deine shelly!

    lg, eva

    AntwortenLöschen
  3. Super Idee mit den beiden Stoffen! Ich finde sie schaut prima aus!

    Liebe Grüße

    Melanie

    AntwortenLöschen
  4. Die Kombination der beiden Stoffe sieht super aus! Und die Idee, beide vorher zusammenzunähen ist prima!
    Liebste Grüße, Nina

    AntwortenLöschen
  5. Sieht richtig, richtig toll aus!

    AntwortenLöschen
  6. Sehr hübsch!
    Eine tolle Idee, das zusammengesetzte Vorderteil!

    Liebe Grüße aus dem
    :: stoffbüro ::

    AntwortenLöschen
  7. also die Idee mit dem vorne zusammengesetzt und so - das finde ich total schön...und ich glaube die Shelly gefällt mir einfarbigem Jersey besser als in (meiner) geringelten Variante...cihs ollte es auch nochmal einfarbig probieren...

    AntwortenLöschen
  8. Ich finde, dass das super genial ist mit den verschiedenen Stoffen :-)
    Ich komm nur nie auf so geniale Ideen! Deine Shelly würde ich sofort nehmen, ganz ehrlich!!!!

    AntwortenLöschen
  9. Zugeschnitten liegt die Shelly auch schon bei mir rum. Deine gefällt mir super gut vorallem die Ärmelvariation , ich denke die werde ich mir mopsen :)

    AntwortenLöschen
  10. Das ist ja mal ne coole Shelly-Variation mit den beiden Farben!
    Dass beim Schnitt keine glatten Ärmel bei sind finde ich auch sehr Schade :-/ Naja, selbst ist die Frau ;-)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...