Auch Stifte brauchen ein Zuhause

7.14.2012


Einen richtigen Nähabend habe ich da verbraten. Naja, wohl eher genutzt. Kommt ja nicht so oft vor bei mir.
Der Mann ist um die Häuser gezogen. Eigentlich der Zeitpunkt wo ich mich gern mit Süßigkeiten vor den Bildschirm setz und den Abend an mir vorbeiziehen lasse. Nicht diesmal.
Motivation in jeder Zelle, zu wenig Zeit um alle Ideen umzusetzen, dafür ist die "to sew" Liste reicher geworden.
Achja! Die Auslosung steht kurz bevor, das kleine Fräulein ist in letzter Zeit so mit den Opa's-Leuten beschäftigt, doch heute soll's so weit sein. Ich bin gespannt ;)


liegrü Fräulein Rohmilch

Kommentare:

  1. Deine Stifte haben ein besonders hübsches Zuhause gefunden! Die werden es dir danken, dass du nicht vor dem Bildschirm sondern vor der Nähmaschine gesessen bist! *lach*

    GLG Karin

    AntwortenLöschen
  2. das ist wirklich eine herzige stifterolle und die knickerbocker sieht auch klasse aus. bei dem wetter gefällr das sonnengelb besonders gut

    AntwortenLöschen
  3. Die Stifterolle ist toll geworden.
    Im TV haste bestimmt auch nicht wirklich was verpasst und hast danach nichts, über das du dich freuen kannst :)
    Liebe Grüße,
    Dav

    AntwortenLöschen
  4. Klasse :-)) Ja, so ein "zuhause" können wir auch noch gut gebrauchen :-))

    lg

    melly

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...