Slowenisch rieselts fein

8.10.2012


Heute habe ich einen wunderschönen Tag mit Kindern und Tante in der Au, an unserer Mur verbracht. "Meeer", meinte das kleine Fräulein zwar, denn das Plätschern stand der ihr gut bekannten Adria in nichts nach. Über eine teure, kleine Brücke ging es in unser Nachbarland. Ein kleines Fleckchen in Slowenien, mit Sand bedeckt, diente als schöner Ort zum Verweilen und Genießen. Der Sand rieselte durch Finger und Schuhe.
Das Fräulein hat übrigens sein Telefon mitgenommen (Fernbedienung eines Radios). Ratet mal, was sie  damit auf dem ersten Bild macht! :)
(Ich hab's erst im Laufe des Tages begriffen)


Kommentare:

  1. Hihi schön... Und sie macht sicher fotos mit ihrem Handy ^^

    AntwortenLöschen
  2. fotografieren! wie süß!!
    Viele liebe Grüße
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  3. Jaja, die heutigen kinder wachsen mit technik auf;-)))
    Dein neues bloglayout sieht übrigens toll aus, schön übersichtlich, sag mal wie funktioniert das mit deinen kategorien (die bildchen mit DIY, DESIGN, FAMILIE, NÄHEN,..) ? Magst du nicht ein tutorial darüber schreiben ? Für mich und andere amateure wär das toll.
    Liebe grüße aus oberösterreich ( bei uns ist auch kein meer nötig, statt mur gibt`s die donau oder andere flüsschen zum entspannen:-)
    illa

    AntwortenLöschen
  4. Deine Fuchsknöpfe sind angekommen!
    Bzw. ich bin wieder dort angekommen, wo du sie hingeschickt hast...
    Sie sind echt klasse, ich werde ihnen auch einen Post in meinen Blog widmen, aber erstmal muss ich Wäsche waschen, Unkraut jäten etc pp...

    Viele liebe Grüße,
    Kate

    AntwortenLöschen
  5. Jap @ Sandra und Alexandra, sie macht tatsächlich Fotos. Als ich nachgefragt habe, hat sie gleich eines von mir geschossen :)
    @illa: ich bemüh mich! :)

    lg

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...