Hose Nr.3

10.31.2012

Heute zeieg ich euch die feine Hose des kleinen Mannes. Zur Zeit die liebste Ausgeh-Hose :)
Sie ist aus grauem Sakkostoff (Wollstoff oder so?), grauen Bündchen, hat Taschen und gelbe Ziernähte, die man auf den Bildern leider nicht so gut erkennen kann.
Da der Stoff allein ziemlich babyuntauglich wäre, ist die Hose mit superweichem Jersey gefüttert. Alles ganz einfach, wenn man die Anleitung dazu hat :)
achja! was auf dem ersten Bild oben links unter der Tasche so fleckig daherkommt sind eine Reihe von Bäumen, die meine Nähmaschine unbedingt draufsticken wollte um ihr Können zu beweisen... und schließlich lieben wir Bäume ;)


bis morgen! 


Kommentare:

  1. Uiuiuiui total schön...was ist denn da für eine tolle Naht...beim Sattel *heißt des* oder??? Bei mir geht auch gleich eine online!!!! Also deine ist echt suuuuper...ich muss mehr wagen :-)

    AntwortenLöschen
  2. Nochwas, sag mal welche Größe ist das und fallen bei dir die Hosen auch enger aus??? Oder liegt das an mir??? Lg Feixi

    AntwortenLöschen
  3. Jetzt geht's aber los. Das wir ja von Tag zu Tag toller!! Ich bin auch total baff, dass Du uns JEDEN TAG eine selbst genähte Hose zeigst. Wahrscheinlich käme ich mit einem Tag in der Woche schon mächtig in Zugzwang. Super schön, Deine Hosen!

    Allerliebste Grüsse

    AntwortenLöschen
  4. Die find ich ganz besonders super! Bäume klingen toll, und das Label macht sich auch sehr gut - überhaupt ist der Stoff selber sehr schön, und wenn die Hose gefüttert ist, ist sie ja auch gut wintertauglich!
    LG, Steffi

    AntwortenLöschen
  5. Boah die macht ja echt was her! Chic chic! Und nach welcher Anleitung fütterst du die? Ich hab hier noch so hübschen (aber leider sehr dünnen) Cord, den ich zu einer Hose für den kleinen Racker verarbeiten wollte...

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...