Madame Lotta - trendy und öko in einer Person

1.18.2013

Bei uns gibt es Schnee. In Massen. Ich weiß ja nicht, wie es bei euch so ausschaut. Vor allem habe ich keine Ahnung wie das Wetter in Deutschland ist. Sobald der Wetterbericht im Radio kommt, schaltet sich meine Aufnahmefähigkeit aus. Ich höre meist nur aneinandergereihte Wörter. Wie das Wetter morgen aussieht? Ich lass mich überraschen.
Vorgestern begann es zu schneien. Das war eigentlich auch schön so, doch dass ich dann durch 30cm hohen Schnee durch die Stadt fahren muss, das um 23 Uhr, fand ich nicht mehr so schön. Geschafft hab' ich es trotzdem ohne Unfall. Gott sei Dank :) 

Dafür wurde der Schnee gestern mit einem Schneemann zelebriert. Er muss nicht im verkehrs- und lärmarmen Hinterhof/Garten einsam und allein versauern, nein. Er steht direkt neben unserer Eingangstür, um jeden Bewohner und Besucher freundlich zu begrüßen. Die Namensfindung war gar nicht so einfach. Letztlich entschied das Fräulein, dass sich ihre liebste Cousine ab nun ihren Namen mit einer, allem Anschein nach, Schneefrau teilen darf. Madame Lotta trägt neueste Mode, nämlich Mütze, stilecht gehäkelt, wie es sich für eine DIY Schneefrau gehört. Die Knöpfe an ihrem Blüs-chen sind aus noch nicht gefaultem Fallobst. Total öko und trendy sag ich euch :) 
Achja, die Nase stammt aus einem Tiefkühlmischgemüse. Die richtig großen Nasen-Karotten hat der Mann nämlich in die Suppe geworfen. Der kommt auf abwegige Ideen, hm? :) 
Wir sind gespannt, wie lange uns Lotta begleiten äh.. oder einfach nur stillstehen wird. Auf ein langes Schneefrauenleben! 

Hat es bei euch auch geschneit? Ist sich vll sogar auch schon ein Schneemensch ausgegangen?

Kommentare:

  1. Eure Schneefrau sieht entzückend aus!
    Bei uns gibts auch viiiiiieeeeeel Schnee! Aber der war gestern nicht Schneemann(frau) geeignet, trotz grosser Bemühungen...
    glg eva

    AntwortenLöschen
  2. Madame Lotta gefällt mir ganz besonders gut, sie sieht so Fröhlich aus :-) Schnee ist einfach etwas herrliches!

    AntwortenLöschen
  3. He bei uns wars auch so, und wir haben einen NapoleonBären, ich hab nur keine Bilder und nu ist neuer Schnee drauf, jetzt sieht er ganz anders aus

    AntwortenLöschen
  4. Ich hab gestern soviel Schnee geschaufelt und meine Kinder unfreiwilliger Weise zu Fuß vom KiGa abgeholt (ca. 2km bergab und bergauf) und hatte dann echt keine Lust mehr auf Schneemann, Bob fahren oder ähnliches...
    Heute musste ich mich mal erholen :-)
    Vielleicht kommt ja die Lust noch...
    LG, claudia

    AntwortenLöschen
  5. ...na in Zürich auch hast auch Schnee...aber noch nicht ganz soooo viel....na mal abwarten...

    Lg Pünktchen Punkt

    AntwortenLöschen
  6. oje, doch noch mit auto ... ungünstig. leider ist es mit der pracht ja schon fast wieder vorbei; aber ab mitte der woche soll's weitergehen mit schneefall! vielleicht bekommt eure schneedame mit der schicken haube dann zuwachs, hm? liebe grüße °°°u.

    AntwortenLöschen
  7. Hi!

    Schöner Blog, ich verfolg dich mal. Wenn du magst schau doch mal bei mir vorbei.

    http://pinkisplauderstube.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...