my kid wears #3

2.19.2013

Wow, wow, wow!
36 Menschen haben letzten Dienstag mitgemacht. So viele echte Menschen!
Schön, dass die Idee so einen großen Anklang findet. Selbstgenähte Sachen an selbstgemachten Kindern sind einfach toll! Jedes Stück hat seine Geschichte, seine Makel (die man immer nur selbst sieht) und seine Highlights. Zeigt sie mir! :)

Du möchtest dich verlinken, kennst aber die Bedingungen nicht? Schau mal hier

Mein kleines Fräulein trägt heute ein Raglanshirt, Schnittmuster Little Lamb aus der Ottobre 4/2012. Dieses habe ich genau nach Anleitung genäht, wobei mir persönlich der Halsausschnitt zu weit wurde. Die Blume habe ich aus Fleece appliziert. Leider bin ich ein Applikations-Dummie und zu mehr war ich nicht in der Lage ;)
Das "Wickelröckchen" ist oben mit Bündchen geschlossen, eingefasst mit Flanell (darf man das??), verbringt schon über ein Jahr in unserem Kleiderschrank und ist in Eigenregie entstanden.

So, liebe Leute! Ich geh dann mal das neue Haus ein bisschen ausmalen, einen wunderschönen Tag wünsche ich euch!

...




...

Kommentare:

  1. sieht so aus, als wäre ich die erste;-))
    lg
    ina

    AntwortenLöschen
  2. Ich find die Kombination von farbenfrohem Hamburger-Liebe-Stoff und grauer Applikation ganz wunderbar gelungen! Ein kleines Highlight, was sich schön ins Bild fügt!

    Und dazu ein schöner Rock. Toll, wenn man die Outfits der Kleinen selbst genäht hat! Da zeig ich doch gern noch, was bei uns getragen wurde.

    Hab auch vielen Dank für Deine überaus lieben Kommentare! Wir werden uns definitiv noch ganz oft in der Bloggerwelt über den Weg laufen! Ich freu mich drauf!

    Alles Liebe
    Sindy

    AntwortenLöschen
  3. Liebes Fräulein!
    Heute gibts kein Bild von mir, Dienstags ist ein schlechter Blog-Tag (und fotografier-Tag, siehe letzte Woche ;-) Das bisschen Zeit, das ich habe verwende ich für Upcycling und Creadienstag. Und zwei Posts pro Tag überfordern mich. Ist es für dich O.K, wen ich am Wochenende fotografiere und Poste und erst am Dienstag verlinke? Oder magst du ganz genau die Dienstags-Outfits der Kinder?
    Es ist ein tolle Idee, ich schau meist an einem anderen Wochentag alle Outfits durch.
    Danke für Idee und Mühe, Eva

    AntwortenLöschen
  4. ICh finde die Halsausschnitte oft auch zu weit - aber wenn sie enger sind gehts halt schwer über den Kopf... Trotzdem ein hübsches Shirt! Und den Rock würd ich gern noch mal genauer sehen!
    LG, Steffi

    AntwortenLöschen
  5. Liebes Fräulein Rohnmilch,
    ich finde die Kombi an deiner Tochter sehr gelungen. Und ob man mit Flanell einfassen darf? Alles darf was gefällt, oder?
    Zu den Halsausschnitten: Ich finde die auch oft zu weit, kann das aber auf dem Schnittmuster leider noch nicht so genau abschätzen also erst in der 2. Version ändern. Bei little lamp allerdings gings, allerdings nur da ich ein so schmales Kind habe dass ich zwei größen kleiner genäht habe und dann unter verlängert habe. Passte auch gut übern Kopf.
    Ich hoffe übrigens im Laufe des Tages auch noch mindestens eins der Drei hier mal vor die Linse zu bekommen oder besser gesagt erstmal angezogen. Denn unser Krankenlager hat sich so ausgebreitet , dass allle noch im Schlafanzug sind!

    Gruß e.

    AntwortenLöschen
  6. vor allem das wickelröckchen mag ich sehr!
    liebe grüße °°°u.

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Julia, in dieser Woche möchte ich auch dabei sein.
    Der Dienstag ist ja ein richtiger Super-Blogger-Tag geworden. So viele schöne Aktionen gibt es an diesem Tag. Aber praktischerweise muss man für ein Foto des jeweiligen Dienstags-Outfits nicht so viel Aufwand betreiben. Ein bisschen bewusster nach Selbstgenähtem greifen werde ich nun dienstags auf jeden Fall. Aber dies ist ja sicher ein gewünschter und schöner Nebeneffekt, oder ?!

    Liebe Grüße von Kirstin

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Julia, endlich habe ich mal wieder ein weinig Zeit gehabt um in deinem wundervollen Blog zu lesen. Ich finde deine Aktion My kids wear total klasse! Ich finde es toll, dass sich hier so viele versammeln und ihre selbstgenähten Sachen zeigen. Das ist eine schöne Inspirationsquelle.

    Liebe Grüße und hab einen schönen Tag!
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  9. Der Pulli gefällt mir total gut, besonders die Farbkombi grün - blau - grau!
    LG Julia

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...