my kid wears ... schlafmode

8.20.2013

denn den kleinen mann hat es voll erwischt.

schafblattern, windpocken, variazellen oder wie man dazu sonst noch sagen mag.

deshalb trägt er heute was extra weit- und bequemes. die haremshose der schwester nach dem gratis schnittmuster von pattydoo und ein kaufshirt mit den marvel-helden drauf :)
auf dem bild seht ihr ihn, wie er direkt nach seinem mittagsschlaf noch ein kurzes schläfchen auf der couch getätigt hat.
ihm geht es trotz windpocken sehr gut, er spielt, lacht und läuft durch die gegend wie ein wirbelwind, nur der mittagsschlaf dauerte gleich über drei stunden statt eineinhalb. anscheinend juckts auch nicht so stark, denn ich habe ihn kein einziges mal kratzen gesehen. vielleicht liegt es aber an der guten elterlichen betreuung, da alle punkte weiß betupft wurden ;)

hatten eure kinder schon die windpocken? und wie schlimm war es bei euch?

achja, über 30 (!!) liebe leute, die selbstgemachte mode für ihre kinder zeigen. ich freue mich riesig über eure fleißige teilnahme! macht weiter so ;)

liebe grüße und eine ruhige nacht wünsch ich euch!

Kommentare:

  1. Oh je, der arme kleine Mann! Ich wünsche mal ganz schnell gute Besserung!
    Wir hatten (bisher) keine Windpocken... Daher kann ich dir keine Erfahrungswerte geben.

    LG
    Evelyn

    AntwortenLöschen
  2. ähm, ne die waren bei uns noch nicht
    Hoffe aber die kommen bald mal

    AntwortenLöschen
  3. Alles Gute für den kleinen. Schick sieht er aus!

    AntwortenLöschen
  4. Oweh... der arme kleine Mann. Bei uns verlief es sehr glimpflich. Alles in Allem hatte meine Tochter ca. 30 Pocken, war die ersten zwei, drei Tage sehr pflegeleicht wegen erhöhten Schlafbedarfs, danach wurde es anstrengend, weil sie fit wie ein Turnschuh war, nicht recht raus oder in die Kita durfte und ich mit Magendarmvirus flach lag... Die Zeit danach war lange zu merken, dass das Immunsystem erstmal wieder zu alter Form finden musste. Aber alles in allem sind wir gut davon gekommen... Euch wünsche ich dasselbe! Gute Besserung, herzlich, Marja

    AntwortenLöschen
  5. Der Arme - Gute Besserung! (Da wird es die Schwester dann wohl auch noch kriegen, oder? Bleibt ja meistens nicht aus...)
    Wir hatten die Windpocken auch, da war die Tochter 1 1/2 - bei ihr war es auch nicht so schlimm und hat offenbar nicht so sehr gejuckt. Ich hatte sie damals aber auch und bei mir WAR es SEHR schlimm...
    ...
    Hoffentlich ist bald alles vorbei!
    LG, Steffi

    AntwortenLöschen
  6. Ohje, gute Besserung für den kleinen Mann!
    Den Großen habe ich gegen Varizellen impfen lassen , de Kleinen dann wohl auch. Daher kann ich mit keinem Erfahrungsbericht dienen außer von mir selbst als Kind - ich meine es hat eher weh getan als gejuckt, die Erinnerung kann aber nach über 20 Jahren auch täuschen ;)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  7. ach, der arme kleine, gute besserung ihm. die hose scheint jedenfalls eine gute schlafbegleiterin zu sein und eine hübsche obendrein. das hübschmadamchen hatte die windpocken, aber das ist so lange her, dass ich mich nicht mehr wirklich daran erinnern kann — beim füchslein wars noch nicht so weit. gutes durchhalten.
    liebe grüße!

    AntwortenLöschen
  8. Oh ne - Gute Besserung dem Kleinen :-) Meine hatten sie auch noch nicht - ich hatte sie damals mit 15 Jahren und das war die absolute Hölle ... aber man sagt ja je älter man ist umso schlimmer ist es - unter deine Pflege wird er aber schnell wieder der "Alte" sein :-)

    lg

    melly

    AntwortenLöschen
  9. Och mönsch, Windpocken sind für solche Zwerge echt oberfieß- gute Besserung!!!!!

    AntwortenLöschen
  10. Hallo! Ich wünsche gute Besserung. Zum Glück kann man die Windpocken nur einmal bekommen... Als ich die Windpocken als Kind hatte gab's ne Juniortüte. Das war da noch was ganz Besonderes für mich :)

    Liebe Grüße, Kati

    AntwortenLöschen
  11. Gute Besserung dem kleinen Mann! Wir hatten die Windpocken zum Glück noch nicht im Haus.
    Herzliche Grüße Vivian

    AntwortenLöschen
  12. Auch bei uns wird geimpft - wobei die Windpocken zu der einzigen Impfung zähle, bei denen ich nicht wirklich überzeugt bin, ob sie sinnvoll ist ...

    AntwortenLöschen
  13. Och, der Arme. Drück euch die Daumen, dass schnell schnell alles vorbei geht.

    Die Hose sieht trotz Pocken zum Knutschen aus, soooooo süß :D

    Grüßkens,
    Melissa

    AntwortenLöschen
  14. Schick schick :)

    ...und Gute Besserung für das kleine Männlein!!
    lg napirai

    AntwortenLöschen
  15. Na ihr Ärmsten.
    Wir hatten letztes Jahr auch Windpocken, beide Kinder haben sich gegenseitig angesteckt. Also ich fand es war von allen Krankheiten bisher die Schlimmste, weil die Kinder sehr geschrien haben. Besonders der Kleine ist nachts bald wahnsinnig geworden. Und die Isolation ist natürlich auch fies, kein Spielplatz, keine Kaufhalle, keine Besucher.....
    Ich würde es trotzdem nicht impfen lassen, übetstanden ist überstanden, das Imunsystem freuts ;-)
    Ich freu mich auf morgen wenn es wieder my kid wears bei dir gibt.
    Gute Besserung und liebe Grüße Leene

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...