im puschenfieber!

10.04.2013

ich hab mich von den vielen puschennäherinnen unter euch anstecken lassen und es auch mal versucht.
mein schwager hat mir einen großen sack lederreste geschenkt, die vom überziehen seiner sitzbank übrig geblieben sind. perfekt um mal probe zu nähen.



das ebook habe ich mir bei klimperklein gekauft und bin, wie immer, super zufrieden damit! alles verständlich erklärt und mit vielen tipps bestückt. für jeden, der es auch versuchen möchte - unbedingte kaufempfehlung! (nein, dafür krieg ich nix ;) )



am längsten dauert das zuschneiden, dann gehts schon ans eingemachte und die schuhe sind innerhalb kürzester zeit fertig. um das leder gut nähen zu können hab ich mir ledernadeln gekauft. den beschichteten nähmaschinenfuß wollte ich auch haben, doch über 35€ war mir dann doch zu viel! es ging ohne fuß erstaunlich gut.
habt ihr euren kids schon puschen genäht? wie sind eure erfahrungen?
...ich bin dann mal wieder an der maschine, puschen für liebe bekannte fertig nähen :)


Kommentare:

  1. Juhuu, super! Macht ziemlich süchtig, oder? Und danke!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, ich liebe das ebook! vielen dank für die arbeit, die du dir immer wieder antust. ehre wem ehre gebührt ;)
      bin schon auf den pulli gespannt :)

      Löschen
  2. ganz meine farben hast du da verwendet. so hübsch.
    gerade gestern hab ich wieder zwei paar genäht. meine zwar nach einem anderen ebook, aber sie sehen sehr ähnlich aus vom schnitt her. macht richtig spaß.

    AntwortenLöschen
  3. Oh ja, die sehen echt super aus! Leider finden meine Kids die Puschen schon zu babyhaft (die Jüngste ist 3!!!, hat sich das allerdings von ihren großen Brüdern einreden lassen).
    Ich habe aber eine zeitlang auch regelmäßig Puschen für meine beiden Jüngsten genäht. Hat echt Spaß gemacht.
    Na dann fröhliches Puschennähen :-)
    Viele Grüße!
    Jenny

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...