muttertag

5.18.2014

jetzt bin ich zwar schon erwachsen, trotzdem finde ich, dass der muttertag eine gute gelegenheit ist, meiner mama danke zu sagen. wie viele wache nächte sie hatte, wie oft sie uns gesund gepflegt und den alltag großteils allein mit uns durchgestanden hat. wenn man drei streitlustige kinder hat, können die nerven schon mal blank liegen. und trotzdem habe ich mich immer geliebt gefühlt. 

DANKE MAMA!


geschenkt habe ich ihr das rechte täschchen im maritimen stil. als grundschnitt habe ich susie von pattydoo (gratisschnitt) genommen und abgewandelt. das linke bekam meine tante, der ich früher zum muttertag auch immer etwas geschenk habe und die ein paar tage darauf geburtstag hatte.

meine maus hat mir aus dem kindergarten ein selbstgebacken und verziertes küchlein mitgebracht :)
wie war euer muttertag? 

Kommentare:

  1. mama bleibt mama – zum glück :)
    tolle tascherl sind das geworden.

    AntwortenLöschen
  2. sorry, gerade ist mir aufgefallen, das ich schon 11 Blogger nominiert hatte - tut mir leid
    also bitte den letzten Kommentar ignorieren !

    AntwortenLöschen
  3. Sooooo schön! Die Täschchen UND der Kuchen! :-) Ich habe auch was schickes Gebasteltes aus dem Kindergarten bekommen, was ich auch prompt letzte Woche direkt im Blog gezeigt habe - so schön fand ich das! :-)
    Alles Liebe!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...