ein latzkleid braucht das mädchen

10.26.2015

für den herbst habe ich der jungen dame eine kombi aus einem shirt und kleid genäht (die selten zusammen getragen wird ;) )

das shirt habe ich aus dem oberen teil des kleides lisa von fabelwald gemacht. 
(hier kommt ihr zum post über das kleid)
der schnitt für das latzkleid ist aus der ottobre.

die senkrechte teilung des kleides ginge eigentlich bis ganz hinauf, doch ich habe noch eine zusätzliche teilung im brustbereich gemacht und dort die sekrechte teilung eingespart.
an den ärmeln des shirtes findet sich dieselbe spitze vom latzkleid wieder.





schnitt: trägerkleid "black denim" aus der ottobre 4/2012
stoff(e): vom lokalen stoffgeschäft
zubehör: spitze und die heiß geliebten kokosknöpfe :)

Kommentare:

  1. Wunderschön geworden. Den Schnitt hab ich auch schon auf meiner Liste :-)
    Viele Grüße, Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Hallo! Sehr schön geworden und sicherlich auch getrennt wunderbar tragbar :-)
    Kann man die Knöpfe ganz ohne Probleme mitwaschen oder muss man da auf etwas achten (nicht zu heiß, Schleudergang oder so?)
    Viele Grüße Anny

    AntwortenLöschen
  3. Sehr hübsch. Vor allem die Spitze an den Ärmeleinfassungen sticht mir ins Auge und ist für ein nächstes Nähprojekt vorgemerkt.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Hejhej
    Das Set ist echt toll!
    Schade wird es nicht oft zusammen getragen aber auch jedes Teil für sich ist schön :) Das Latzkleid ist sowas vön süss, irgendwie (finde gerade das richtige Wort nicht)
    Liebs Grüessli
    Katja

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...